News & Events

Erfolgreiche Maserati Q4 Tour

In den fünf angesagtesten Wintersportorten Österreichs und Deutschlands machte die Q4 Tour Halt. Sie begeisterte dort das Publikum mit der Allradtechnik in Ghibli und Quattroporte.

So wohl fühlten sich Maserati Fahrer noch nie auf Eis, Schnee und Nässe. Das innovative Allradsystem Q4 verleiht auf Wunsch den beiden Sportlimousinen Quattroporte und Ghibli selbst auf schwierigem Untergrund eine atemberaubende Traktion. Dies ist ein weiterer Baustein, für sichere und zuverlässige Maserati Fahrfreude im ganzen Jahr.

Wie souverän das System funktioniert, konnten Maserati Kunden auf der Q4 Tour erleben. Unter dem Motto „4 Wheel Drive – 5 Star Experience“ machte sie von Januar bis Anfang März in fünf Hot-Spots der Wintersportszene in Österreich und Deutschland Station: Ischgl, Hintertux, Seefeld, Oberdorf und Kitzbühel. Über 3000 Interessenten nutzen die Gelegenheit, den Maserati Allradantrieb in natura zu erleben. Auf den spektakulärsten Straßen und bei winterlichen Bedingungen zeigten Ghibli S Q4 und Quattroporte S Q4 ihr wahres Potenzial. Für einen gepflegten „Après-Ski“ sorgten exklusive Maserati Lounges.