Ghibli S Q4 - Interieur

Everyday enjoyment

Maserati Ghibli

Sportlich-komfortable Sitze stehen im Mittelpunkt eines luxuriösen Interieurs

Der Ghibli S Q4 empfängt die Insassen in einem erlesenen und komfortablen Interieur. Der großzügige Radstand ermöglicht ein Platzangebot, das zu den Besten im Segment der Sportlimousinen gehört. Die mit geschmeidigem Leder bezogenen Sitze bieten einen ausgezeichneten Seitenhalt und Komfort, zugleich betonen sie die sportliche Anmutung des Interieurs.


Lederausstattung in drei Individualisierungsstufen

Für die Innenausstattung sind drei Individualisierungsstufen erhältlich. Das serienmäßige Leder für die Polsterung der Vorder- und Rücksitze kann auch für die seitlichen Oberbereiche der Armaturentafel, die Instrumentenabdeckung und die Armauflagen in den Türen geordert werden. Damit ist zum Beispiel das neue Bicolor-Interieur in Nero/Cuoio möglich. Außerdem wird für das Interieur ein noch hochwertigeres Naturleder von Poltrona Frau® geboten.

Maserati Touch Control mit zentralem Monitor an der Armaturentafel

Ein edler Blickfang ist die traditionelle Maserati Uhr mit blauem Untergrund und Details aus Aluminium. Der mittig angeordnete, großflächige 8,4-Zoll-Monitor mit Maserati Touch Control gestattet ein einfaches Management der meisten Bordsysteme. Die fahrerrelevanten Fahrzeugeinstellungen hingegen werden über eine Tastengruppe am Konsolentunnel neben dem Getriebe-Wählhebel vorgenommen.


Regulierbare Pedale

Die vollelektrisch verstellbaren Vordersitze sorgen dafür, dass die perfekte Fahrerposition in Höhe, Länge sowie Lehnen- und Sitzneigung einfach und problemlos erreicht werden kann. Sie umfassen außerdem vier Verstellstufen für die Lendenwirbelstütze und die neue Höhenverstellung der Pedale über das Bedienteil im vorderen Bereich des Fahrersitzes.*

* nur für Fahrzeuge mit Linkslenkung