Ghibli - Individualisierung

Everyday enjoyment

Maserati Ghibli

Ein neues Individualisierungskonzept im Segment der Sportlimousinen

Der Ghibli setzt den Wünschen und Vorlieben seines Fahrers keine Grenzen und definiert das Individualisierungskonzept im Segment der Sportlimousinen neu. Das in drei Farben erhältliche serienmäßige Leder für die Polsterung der Vorder- und Rücksitze kann auch für den seitlichen Oberbereich der Armaturentafel, die Instrumentenabdeckung und die Armauflagen in den Türen geordert werden. Damit ist zum Beispiel ein Bicolor-Interieur möglich.


Konzertsaalakustik mit dem Premium Surround Sound System von Bowers & Wilkins

Audiophilen Fahrern bietet das in Partnerschaft mit Bowers&Wilkins entwickelte Premium-HiFi-System  ein vollendetes Klangerlebnis der besonderen Art. Das System mit 15 in der Armaturentafel, den Türen und der Hutablage untergebrachten Lautsprechern und einem 1.280-Watt-Verstärker setzt neue Beststandards in puncto Bord-Entertainment. Die Anordnung der Klangquellen gemeinsam mit dem Quantum Logic® Surround-System führen zu einer makellosen Klangqualität, wie sie noch nie zuvor in einem Automobil realisiert wurde.

 

Edles Leder von Poltrona Frau®

Wer noch mehr Exklusivität wünscht, kann die Ausstattung des gesamten Interieurs - Sitze, Armaturentafel, Türverkleidungen und Konsolentunnel - mit einem noch hochwertigeren Naturleder von Poltrona Frau® wählen. In diesem Fall steigt die Anzahl der Interieurfarben auf fünf. Zu den bereits erhältlichen Farben Nero, Cuoio und Sabbia fügen sich Marrone und Rosso Trofeo.

Elegant oder sportlich

Ein modernes schwarzes Finish prägt den Konsolentunnel und die Zierelemente an den Türverkleidungen. Auf Wunsch sind offenporiges Wurzelholz, Ebenholz oder Carbon mit einer speziellen Glanzoptik erhältlich. Die dynamische Ausstrahlung des Carbons kann durch die Active Shifting Schaltwippen, die hinter dem Lenkrad fest mit der Lenksäule verbunden sind, und die Sportpedalerie aus gebürstetem Stahl betont werden.