Exterieur

Eleganz trifft auf Leidenschaft

Die Tradition von Maserati in der Konstruktion und Herstellung von faszinierenden, unverwechselbaren Cabriolets gelangt mit dem neuen GranCabrio MC zu höchster Vollendung. Die einzigartige Version übernimmt die Eleganz und den Luxus des GranCabrio, des ersten Maserati Cabriolets mit vier Sitzplätzen, und vereint diese mit der Renntechnik von Maserati Corse.


Im Windkanal wurde eine einzigartige Silhouette geschaffen

Die Ingenieure von Maserati haben für den GranCabrio MC Überarbeitungen vorgenommen, die auf eine höhere aerodynamische Effizienz abzielten. Die Eleganz und Klasse des Originalmodells blieben aber gewahrt. Bereits für das zweisitzige Coupé GranTurismo MC Stradale entwickelte Lösungen wurden auf die sinnliche Linienführung des GranCabrio abgestimmt. Gekonnt kombinierte Elemente erschaffen so eine einzigartige Silhouette, die vom Wind geschaffen zu sein scheint.

Die Ausstattung Shadow Line: Eleganz und Dynamik in Schwarz inszeniert

An der Front dominiert der traditionelle ovale Kühlergrill mit schwarzen Senkrechtstreben, in dessen Mitte der rot konturierte Dreizack platziert ist. Passend zum sportiven Look der Ausstattung Shadow Line, die zahlreiche Karosserieelemente in Schwarz umfasst, weisen die neuen Frontscheinwerfer in LED-Technik mit Tagfahrlicht ein aggressives Finish in Mattschwarz auf, die Heckleuchten, ebenfalls in LED-Technik, haben ein brüniertes Finish.

Der hintere Stossfänger mit zwei verchromten Edelstahlendrohren erhielt einen neuen Heckdiffusor um den Luftstrom noch effizienter unter das Fahrzeug zu leiten.

Der hochgelagerte Auspuff schafft Platz für einen markanten Heckdiffusor

Das Heck bietet ebenfalls einen Aufsehen erregenden Anblick: Hochgelagerter Zentralauspuff und unteres Stoßfängerprofil für einen verbesserten Abtrieb. Der Spoiler integriert das dritte Bremslicht und erhöht den Anpressdruck bei hoher Geschwindigkeit. Die dynamische Formensprache wird durch die 20-Zoll-Felgen MC Design betont. Sie sind nicht nur leichter, sondern weisen traditionsgemäß auch einen in die Doppelspeichen integrierten Dreizack auf.

Das exklusive Perlweiß ist eine Reminiszenz an den legendären Birdcage

Das funktionell-sportliche Design wird durch einzigartige Details wie die neue Dreischicht-Lackierung Bianco Birdcage betont. Die neue Nuance von Maserati verleiht den Karosserieformen mit einem sanften Blauschimmer faszinierende Farbspiele. Die Perleffekte sind eine Hommage an die blau gestreifte weiße Karosserie des Maserati Tipo 61 Birdcage, der in den 60er Jahren bei den wichtigsten Meisterschaften in Übersee zahlreiche Siege einfuhr.

Interieur

Das ideale Ambiente für sportlichen Fahrspaß unter freiem Himmel

Die Hände liegen am Sportlenkrad, die Finger greifen nach den Schaltwippen und der rechte Fuß ist bereit, die Beschleunigungskraft des Achtzylinders zu entfesseln. Der Fahrer ist umgeben vom freien Himmel. Und einem luxuriösen und zugleich sportlichen Fahrgastraum. Aber vor allem ist mit ergonomischen Details für seinen Komfort gesorgt. Der GranCabrio MC bietet eben einzigartige Fahrerlebnisse.


Die Sportsitze knüpfen an die eleganten Karosserieformen an

Das Design der neuen Sportsitze zitiert die eleganten Karosserieformen. Bei näherem Herantreten an das Fahrzeug bleiben selbst bei geschlossenem Verdeck ihre neuen Stilelemente nicht unbemerkt: Integrierte Kopfstütze mit geprägtem Dreizack-Logo und größere, komfortablere Sitzfläche für einen besseren Seitenhalt bei erhöhter Fahrgeschwindigkeit.

FORMGEBUNG UND MATERIALIEN DES LENKRADS GESTATTEN EIN HÖCHSTMASS AN KONTROLLE

Das neue Dreispeichen-Lenkrad integriert die Multifunktionstasten der Bordsysteme und weist eine ergonomisch ausgearbeitete Grifffläche auf. Es ist in Leder und Alcantara®, vollständig in Leder oder in Leder und Carbon erhältlich. Selbst an den Details sind die platzsparenden Maßnahmen der Maserati Ingenieure zu erkennen: Der obere und untere Teil des Lenkradkranzes sind abgeflacht, was den Eindruck von Kompaktheit verstärkt.

Schaltwippen und Pedale vermitteln zuverlässig den Fahrerwunsch

Hinter dem Lenkrad treten die verlängerten Schaltwippen Trofeo Design in Erscheinung: Fest mit der Lenksäule verbunden, sind sie auf Wunsch in Carbon erhältlich. Sie gewährleisten auf allen Fahrstrecken und selbst auf kurvenreichen Landstraßen ein Höchstmaß an Kontrolle. Das Brems- und das Gaspedal sind für eine optimale Betätigung in gelochtem Aluminium ausgeführt.

Interieur mit Rennflair dank Alcantara® und Leder

Das Alcantara® Paket ist von typischen Rennwagenausstattungen inspiriert und für Fahrer gedacht, die noch mehr Rennatmosphäre im Cockpit wünschen. Dieses Hightech-Material ist leichter als Leder und dient der Verkleidung der meisten Interieurelemente wie Instrumentenabdeckung, mittlere Armauflage, Armauflagen an den Türen/Türgriffe, mittlerer Instrumententafelbereich und Konsolentunnel.

Technik

Technische Lösungen für sportlichen Fahrspaß unter freiem Himmel

Der Maserati GranCabrio MC überrascht durch sein Design, das die auf den Rennstrecken entwickelte Aerodynamik mit einer außerordentlichen Eleganz vereint. Wahrhaft einzigartig ist das leistungsstärkste Cabriolet von Maserati aber aufgrund der technischen Lösungen, die unter der Karosserie verborgen sind. Der Maserati Achtzylinder wird von einem 6-Gang-Getriebe mit autoadaptiver Steuerung übertragen, das Fahrstil und Fahrbedingungen erkennt. Die Radaufhängungen verfügen über eine Spezial-Einstellung.


Der V8-Motor: Mal sanft schnurrend, mal böse fauchend

Das pulsierende Herz des GranCabrio MC ist der berühmte 4,7-Liter-Motor mit acht Zylindern in V-Stellung. Als stolzer Erbe der Maserati Tradition weist er Innovationen auf, die ihm eine unglaubliche Leistungsstärke und Elastizität sowie eine hohe Laufkultur und Ansprechbereitschaft verleihen. Damit bietet er überragende Fahrleistungen: 460 PS, 289 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Die Getriebefunktion MC Auto Shift sorgt für noch mehr Fahrspaß

Das 6-Gang-Automatikgetriebe ist mit einer autoadaptiven Softwaresteuerung ausgestattet, die den Schaltbetrieb auf den Fahrstil und die Fahrbedingungen abstimmt. Überdies verfügt es über die Funktion MC Auto Shift, die jeweils in Abhängigkeit von den Fahrbedingungen arbeitet und für ein Plus an Fahrspaß sorgt: Im Handschaltmodus kann bis zum Drehzahlbegrenzer geschaltet werden.

Spezifisch abgestimmtes Fahrwerk mit härterer Dämpfereinstellung

Die Doppelquerlenkeraufhängungen verfügen über eine Abstimmung mit strafferen Feder- und Dämpferelementen. Das Sport Skyhook-System ist auch mit kontinuierlicher Dämpferregelung erhältlich. Über die Taste Sport reagiert das Fahrzeug noch präziser und schneller auf Lastbeanspruchungen, wobei Bodenunebenheiten nicht in den Fahrgastraum durchdringen. Das Maserati Stability Program (MSP) erlaubt dem Fahrer mehr Handlungsfreiheit.

HOHE BREMSBEREITSCHAFT DURCH DIE INNOVATIVE VERBUNDGUSSTECHNIK VON BREMBO

Die Bremsanlage von Brembo verfügt über Verbundguss-Bremsscheiben aus Gusseisen und Aluminium. Das Gewicht wird um 15 bis 20 % reduziert und verbesserte Leistungs- und Verbrauchswerte erzielt. Die Monoblock-Bremssättel mit sechs Kolben an den Vorder- und vier Kolben an den Hinterrädern befinden sich an gelochten und gerillten Bremsscheiben. Das sorgt für konstantes Bremsverhalten und kürzere Bremswege, besonders auf nasser Fahrbahn. 

Individualisierung

Jedes Exemplar des GranCabrio MC ist so einzigartig wie der Stil seines Fahrers

Erlesene Materialien wie Poltrona Frau® Leder, Alcantara® und Carbon vereinen sich im Innenraum des GranCabrio MC in unendlich vielen Kombinationen: Die Individualisierungsmöglichkeiten reichen bis in die kleinsten Details. Auf den persönlichen Geschmack abgestimmte Leder, Steppnähte, Teppiche und Zierblenden machen jedes Fahrzeug zu einer Maßanfertigung für den Kunden.


Karosserie, Verdeck und Bremssättel: Mechanik wird zu Design in Bewegung

Bei einem Sportcabrio übernehmen die technischen Details selbstverständlich eine große Bedeutung für das Design. Zu den zahlreichen Kombinationen aus Karosseriefarben - darunter die spezielle Perlfarbe Bianco Birdcage - und Verdeckfarben fügen sich die Farboptionen für die Bremssättel, die deutlich hinter den 20-Zoll-Felgen sichtbar sind. Ganze zehn Nuancen stehen zur Wahl, darunter auch zwei Matttöne.

Alcantara setzt im Interieur den Akzent auf Hightech und Komfort

Passend zum dynamischen Design des Fahrzeugs ist auf Wunsch das Alcantara® Paket erhältlich. Es basiert auf der Entwicklung des GranTurismo MC Stradale und dient der Verkleidung von verschiedenen Innenbereichen (Instrumentenabdeckung, mittlere Armauflage, Armauflagen an den Türen/Türgriffe, mittlerer Instrumententafelbereich und Konsolentunnel) mit einem leichteren Material als Leder, das Luxus und zugleich Sportlichkeit ausstrahlt.

VIELE AUSSTATTUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR DIE VERSCHIEDENSTEN ERFORDERNISSE

Für die Zierelemente an Instrumententafel, Türverkleidungen und Seitenverkleidungen im Fond werden serienmäßig die Ausstattung Dark Chrome, die Anthrazitgrau mit warmen Reflexen vereint, oder die neue Ausstattung EcoChrome geboten, die an den Glanz geschmolzenen Metalls erinnert. Der GranCabrio MC besitzt eine markante Racing-Optik, wer jedoch ein klassischeres Ambiente wünscht, kann unter Edelhölzern und Lackfarben wählen. 

Carbon steht im Zentrum der Individualisierungspakete der MC Sport Line

Um den Racing-Charakter des GranCabrio MC durch den umfassenden Einsatz von Carbonteilen für Interieur und Exterieur noch stärker zur Geltung bringen, sind Individualisierungspakete der MC Sport Line erhältlich. Diese umfassen für das Exterieur auch die spektakulären 20-Zoll-Felgen Neptune Design in Glanzschwarz: Die ideale Ergänzung für einen noch dynamischeren Auftritt.

Technische Daten


ABMESSUNGEN UND GEWICHTE
Länge 4.933 mm
Breite mit Außenspiegeln 2.056 mm
Breite ohne Außenspiegel 1.915 mm
Höhe 1.343 mm
Radstand 2.942 mm
Spurweite Vorne 1.586 mm
Spurweite Hinten 1.590 mm
Überhang Vorne 925 mm
Überhang Hinten 1.066 mm
Wendekreis 10,7 m
Fassungsvermögen Kofferraum 1.73 l
Fassungsvermögen Tank 75 l
Leergewicht (fahrbereit, ohne Fahrer) 1.880 kg
Leergewicht nach EG-Richtlinie 2.050 kg
Gewichtsverteilung vorn/hinten 49% / 51% (geschlossen)
48% / 52% (offen)
REIFEN
Vorn 245/35-ZR20
Hinten 285/35-ZR20
MOTOR
Zylinderzahl, Anordnung V8 90°
Hubraum 4.691 cm³
Bohrung 94 mm
Hub 84,5 mm
Verdichtungsverhältnis 11,25:1
Leistung 338 kW (460 PS)
Bei Drehzahl 7.000 1/min
Max. Drehmoment 520 Nm (53 kgm)
Bei Drehzahl 4.750 1/min
FAHRLEISTUNGEN
Höchstgeschwindigkeit 289 km/h (geschlossen)
Beschleunigung: 0 - 100 km/h 4,9 s
Bremsweg: 100 - 0 km/h 35 m
KRAFTSTOFFVERBRAUCH UND EMISSIONEN
Innerorts 22,5 l/100km
Außerorts 9,8 l/100 km
Kombiniert 14,5 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert) 337 g/km
Effizienzklasse G

Effizienzklasse downloaden