GranCabrio MC - Interieur

The next level of experience

Das ideale Ambiente für sportlichen Fahrspaß unter freiem Himmel

Die Hände liegen am Sportlenkrad, die Finger greifen nach den Schaltwippen und der rechte Fuß ist bereit, die Beschleunigungskraft des Achtzylinders zu entfesseln. Der Fahrer ist umgeben vom freien Himmel. Und einem luxuriösen und zugleich sportlichen Fahrgastraum. Aber vor allem ist mit ergonomischen Details für seinen Komfort gesorgt. Der GranCabrio MC bietet eben einzigartige Fahrerlebnisse.


Die Sportsitze knüpfen an die eleganten Karosserieformen an

Das Design der neuen Sportsitze zitiert die eleganten Karosserieformen. Bei näherem Herantreten an das Fahrzeug bleiben selbst bei geschlossenem Verdeck ihre neuen Stilelemente nicht unbemerkt: Integrierte Kopfstütze mit geprägtem Dreizack-Logo und größere, komfortablere Sitzfläche für einen besseren Seitenhalt bei erhöhter Fahrgeschwindigkeit.

FORMGEBUNG UND MATERIALIEN DES LENKRADS GESTATTEN EIN HÖCHSTMASS AN KONTROLLE

Das neue Dreispeichen-Lenkrad integriert die Multifunktionstasten der Bordsysteme und weist eine ergonomisch ausgearbeitete Grifffläche auf. Es ist in Leder und Alcantara®, vollständig in Leder oder in Leder und Carbon erhältlich. Selbst an den Details sind die platzsparenden Maßnahmen der Maserati Ingenieure zu erkennen: Der obere und untere Teil des Lenkradkranzes sind abgeflacht, was den Eindruck von Kompaktheit verstärkt.

Schaltwippen und Pedale vermitteln zuverlässig den Fahrerwunsch

Hinter dem Lenkrad treten die verlängerten Schaltwippen Trofeo Design in Erscheinung: Fest mit der Lenksäule verbunden, sind sie auf Wunsch in Carbon erhältlich. Sie gewährleisten auf allen Fahrstrecken und selbst auf kurvenreichen Landstraßen ein Höchstmaß an Kontrolle. Das Brems- und das Gaspedal sind für eine optimale Betätigung in gelochtem Aluminium ausgeführt.

Interieur mit Rennflair dank Alcantara® und Leder

Das Alcantara® Paket ist von typischen Rennwagenausstattungen inspiriert und für Fahrer gedacht, die noch mehr Rennatmosphäre im Cockpit wünschen. Dieses Hightech-Material ist leichter als Leder und dient der Verkleidung der meisten Interieurelemente wie Instrumentenabdeckung, mittlere Armauflage, Armauflagen an den Türen/Türgriffe, mittlerer Instrumententafelbereich und Konsolentunnel.