Exterieur

Die formvollendete Eleganz der Leidenschaft

Der erste Anblick des GranCabrio Sport geht direkt ins Herz. Die neuen Karosseriedetails lassen in der eleganten Formensprache des Fahrzeugs verstärkt sportliche Noten anklingen. Als natürliche markentypische Weiterentwicklung des faszinierenden GranCabrio, des ersten viersitzigen Cabriolets von Maserati, ist der GranCabrio Sport der jüngste Erbe einer ruhmreichen Tradition in der Herstellung von offenen Sportwagen.


Rot steht für Leistungsstärke

Der neue Frontstoßfänger ist durch zwei schwungvolle Lufteinlässe gekennzeichnet, die sich vom Zentralspoiler bis hin zu den aggressiven Frontleuchten erstrecken, die über Tagfahrlicht in LED-Technik verfügen. In der Mitte des berühmten Kühlergrills mit schwarzen senkrechten Streben befindet sich ein Dreizack mit roten Konturen: Ein farbiges Erkennungsmerkmal der leistungsstärksten Modelle von Maserati.

Aerodynamische Seitenschweller

Die serienmäßigen Seitenschweller, die auf Wunsch in Schwarz erhältlich sind, unterstreichen mit ihrer kraftvollen Form die dynamische Linienführung der Flanken. Die Ansatzprofile dienen nicht nur der Optik, sondern haben auch eine wichtige aerodynamische Aufgabe. Im Verein mit den Kotflügeln leiten sie den Luftstrom optimal in Richtung der Hinterräder. Ein vorbildliches Beispiel für die Umsetzung des Prinzips „Form follows function“.

Schwarze Karosseriedetails verstärken den Eindruck von Dynamik

Die schwarzen ovalen Auspuffendrohre verleihen dem Heck einen unverwechselbaren, sportlichen Akzent. Auf Wunsch sind sie als Carbonteil erhältlich. Ebenfalls in Schwarz ist die Umrandung des Innenraums in der Serienausstattung Shadow Line gehalten. Eine weitere Besonderheit bildet die brünierte Verarbeitung der Heckleuchtengruppen.

Die neue Farbe Rosso Trionfale betont das charakterstarke Design

Der GranCabrio Sport bringt bis ins kleinste Detail Sportlichkeit und Dynamik zum Ausdruck. Er präsentiert sich in der Farbe Rosso Trionfale, die seinen Charakter zusätzlich betont. Sie ist von den Nationalfarben inspiriert, die in den fünfziger Jahren die Maserati Rennfahrzeuge zierten. In Kombination mit den großzügig dimensionierten 20-Zoll-Felgen Astro Design, die in den Farben Silver und Grigio Antracite mit einem faszinierenden Metallic-Effekt erhältlich sind, wird das Erscheinungsbild des Fahrzeugs noch kompromissloser.

Rosso Trionfale: eine Farbe inspiriert durch die Nationalfarben Italiens und seit 1950 für Maserati Rennwagen verwendet

Interiors

Offener Fahrspaß für vier in einem erlesenen Interieur

Der GranCabrio Sport ist ein echter Viersitzer, der allen Insassen offenen Fahrspaß bietet. Das Leder von Poltrona Frau® in den zwei neuen Farben Bianco Pregiato und Grigio Chrono verführt mit einer weichen Haptik. Einen edlen Blickfang bildet die neuartige Sitzmittelbahn der Sitze M-Design, deren Nahtverläufe an die geschwungenen Formen des Maserati Kühlergrills erinnern.


Ein gesticktes Dreizack-Logo ziert die Kopfstützen der komfortablen Sitze

Die Vordersitze verfügen über eine elektrisch verstellbare Lendenwirbelstütze. Auf Wunsch ist das Komfortpaket erhältlich, das Memory-Funktion und dreistufige Sitzheizung umfasst. Der auf die Kopfstützen gestickte Dreizack verstärkt den Eindruck von handwerklicher Verarbeitung. Die Einzelsitze im Fond, die wie die Vordersitze geformt sind, bieten ein gediegenes Ambiente mit einer sportlichen Note.

Einstiegsleisten aus gebürstetem Aluminium versprechen ein stilvolles Ambiente

Richten Sie Ihren Blick auf die Zierelemente an der Armaturentafel: Die Ausstattung Dark Chrome bietet eine ansprechende Optik und betont den sportlichen Charakter des Interieurs. An der Schwelle zu diesem exklusiven Ambiente machen die raffinierten Einstiegsleisten aus gebürstetem Aluminium mit Maserati Logo auf sich aufmerksam. Die bereits umfangreiche Auswahl an Teppichen und Fußmatten wurde durch die neue Farbe Grigio Chrono erweitert, die das gelungene Pendant zur neuen Lederausstattung bildet.

Ergonomisches Fahren dank dem Sportlenkrad und den verlängerten Schaltwippen

Hinter dem ergonomischen Dreispeichen-Lenkrad befinden sich bei diesem Modell serienmäßig die Schaltwippen im Trofeo Design. Sie sind fest mit der Lenksäule verbunden und länger als üblich, um auch auf besonders kurvenreichen Strecken bei jedem Lenkradwinkel eine einfache Betätigung zu gewährleisten. Das in Leder erhältliche Lenkrad kann auch mit Einsätzen aus Holz oder Carbon am Lenkradkranz geordert werden.

PEDALE AUS GERILLTEM ALUMINIUM FÜR SICHERES GASGEBEN UND BREMSEN

Brems- und Gaspedal tragen maßgeblich zur Sicherheit und zum Fahrspaß bei. Beim GranCabrio Sport wurde daher bei der Gestaltung der Leichtbau-Pedale aus Alu-Lochblech den Erfordernissen einer sportlichen Fahrweise Rechnung getragen. Dieses Konzept lag auch dem Kombiinstrument zugrunde, das in jeder Situation klar ablesbar ist und über einen digitalen Drehzahlmesser für die Schaltpunktanzeige verfügt.

Technik

Ein Achtzylinder mit innovativer Technik für einzigartige Fahrerlebnisse

Der 4,7-Liter-V8-Motor des GranCabrio Sport entfaltet 460 PS (338 kW) bei 7.000 Touren und ein maximales Drehmoment von 520 Nm, was etlichen betriebsoptimierenden Maßnahmen zu verdanken ist. Zur Verringerung der Reibungsverluste kam innovative Technik zum Einsatz, darunter die DLC Beschichtung (Diamond-Like Coating) für die Ventilstößel und die Nockenoberflächen an den Nockenwellen.


Fünf Schaltprogramme

Das Getriebe bietet die Wahl zwischen fünf Schaltprogrammen: Auto-Normal, Auto-Sport, Manual-Normal, Manual-Sport und Ice. Die exklusive Funktion MC Auto Shift der Getriebesteuerung sorgt in verschiedener Weise für noch mehr Fahrspaß. Sie bietet zum Beispiel einen elektronisch gesteuerten Zwischengas-Effekt beim Herunterschalten und die maximale Anfahrbeschleunigung MC Start Strategy, die den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 5 Sekunden gestattet.

Dank innovativer Lösungen, wie dem DLC (Diamond-Like Coating) für Ventilstößel und Nockenwelle, konnten die Reibungen im Motor erheblich reduziert werden.

Spezifisch tariertes Fahrwerk

Die exzellenten Fahrleistungen des GranCabrio Sport sind spezifischen Überarbeitungen zu verdanken. Das gilt zum Beispiel für das Sport Skyhook-Fahrwerk, das Aluminium-Stoßdämpfer mit kontinuierlicher Dämpfungsregelung aufweist Durch Betätigung der Taste Sport an der Armaturentafel verwandelt sich der Charakter des Fahrzeugs, und die Fahrwerkseinstellungen werden leistungsorientierter ausgelegt. Sie wurden eigens für diese Modellversion erarbeitet und sorgen für eine optimierte Straßenlage.

Die gelochten und gerillten Bremsscheiben sorgen für eine effizientere Bremsung

Sämtliche Bremsscheiben der Brembo Bremsanlage sind mit vier Rillen und sechzehn Blindlöchern am Außenrand versehen. Die Rillen sorgen dafür, dass die Bremsbeläge sauber bleiben. Damit wird ein Leistungsverlust durch Staubablagerungen vermieden und bei Regen der auf der Scheibe befindliche Wasserfilm unterbrochen. Die zusätzlichen Löcher garantieren eine einheitliche Nutzung der Belag- und Scheibenoberfläche, so dass die Bremsleistungen langfristig erhalten bleiben.

Die Stabilitätskontrolle MSP verfügt über eine sportlichere Einstellung

Die spezifisch tarierte Maserati Stability Program des GranCabrio Sport sorgt unter Gewährleistung höchster Sicherheit für ein bisher in dieser Fahrzeugklasse unerreichtes Fahrvergnügen. Durch Drücken von Taste Sport tritt das MSP noch stärker in den Hintergrund. Die Ansprechschwelle verschiebt sich nach oben, und das System wirkt vorwiegend auf die Bremsen, ohne die Motorleistung zu reduzieren.

Individualisierung

Ein einzigartiges Individualisierungsprogramm für ein einzigartiges Fahrzeug

Das Gefühl der Geborgenheit entsteht nicht durch Zufall, schon gar nicht bei einem Auto. Geschickte Hände, hochwertige Materialien, gediegene Verarbeitungen, das Leder von Poltrona Frau®, Eleganz und Stilgefühl sind notwendig, um es zu erschaffen. Allein, sie reichen noch nicht aus. Der Kunde selbst bestimmt die Details, damit das Interieur seines Fahrzeugs ganz und gar seiner individuellen Stilwelt entspricht.


INDIVIDUELLE MASSANFERTIGUNG

 Im Interieur reicht die Individualisierung bis ins kleinste Detail. Die Farbwahl reicht von den Lederpolsterungen, Teppichen und Teppichsäumen über die Steppnähte bis hin zu den Sicherheitsgurten. Für die Dekorelemente werden serienmäßig die Ausstattung Dark Chrome, die Anthrazitgrau mit warmen Reflexen vereint, oder die neue Ausstattung EcoChrome, die an den Glanz geschmolzenen Metalls anknüpft, geboten. Sie können aber auch durch Edelhölzer oder raffinierte Lackfarben ersetzt werden.

MC Sport Line: Spezifische Ausstattungspakete für noch mehr Dynamik

Die exklusiv für dieses Modell erhältlichen Individualisierungspakete der MC Sport Line erweitern die möglichen Alternativen durch die großzügige Verwendung von Carbonelementen, die den Performance-Charakter des Modells betonen. Die Ausstattungspakete sind sowohl der Optik als auch der Funktionalität gewidmet: In beiden Fällen verkörpern sie das Know-how von Maserati Corse.

Zu den zahlreichen Karosseriefarben fügen sich sechs Verdeckfarben

Zu den zahlreichen Exterieurfarben, darunter das neue Rosso Trionfale und Blu Sofisticato, fügen sich die sechs Farben für den Bezug des Stoffverdecks: Schwarz, Blau, der elegante Bordeauxton Burgundy, Schokolade, Titangrau und Java. Die Innenverkleidung des Verdecks ist in Schwarz, Beige oder Beluga Grau erhältlich. Ein weiteres äußeres Fahrzeugdetail, das nach Kundenwunsch abgestimmt werden kann, ist die Innenverkleidung der Frontscheinwerfer in Mattschwarz.

Die Ausstattung Chrome Line betont die Eleganz der Karosserie

Alternativ zur Serienausstattung Shadow Line, die den dynamischen Eindruck durch die Farbe Schwarz verstärkt, ist auf Wunsch die Ausstattung Chrome Line erhältlich, die mit eleganten Chromdetails, darunter die Streben des Kühlergrills, die drei Luftauslässe hinter den Vorderrädern, die Griffe, die Auspuffendrohre und die charakteristische Umrandung des Innenraums, sowie mit einem mattgrauen Finish der Frontleuchten besticht.

Technische Daten


ABMESSUNGEN UND GEWICHTE
Länge 4.881 mm
Breite ohne Außenspiegel 1.915 mm
Breite mit Außenspiegeln 2.056 mm
Höhe 1.353 mm
Radstand 2.942 mm
Spurweite vorne 1.586 mm
Spurweite hinten 1.590 mm
Überhang vorne 873 mm
Überhang hinten 1.066 mm
Wendekreis 12,3 m
Gepäckraumvolumen 173 l
Tankinhalt 75 l
Leergewicht (Fahrbereit, Ohne Fahrer) 1.980 kg
Leergewicht nach EG-Richtlinie 2.055 kg
Gewichtsverteilung vorn/hinten 49%/51% (geschlossen)
48%/52% (offen)
MOTOR
Zylinderanzahl, Anordnung V8, 90°
Hubraum 4,691 cc
Bohrung 94 mm
Hub 84.5 mm
Verdichtungsverhältnis 11,25:1
Leistung 338 kW (460 PS)
Bei Drehzahl 7.000 1/min
Max. Drehmoment 520 Nm (52 kgm)
Bei Drehzahl 4.750 1/min
FAHRLEISTUNGEN
Höchstgeschwindigkeit 285 km/h
Beschleunigung: 0 - 100 km/h 5,0 s
Beschleunigung: 0 - 400 m 13,5 s
Beschleunigung: 0 - 1000 m 24,0 s
Bremsweg: 100 - 0 km/h 35 m
KRAFTSTOFFVERBRAUCH UND EMISSIONEN
Verbrauch (innerorts) 22,5 l/100 km
Verbrauch (außerorts) 9,8 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) 14,5 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert) 337 g/km
Effizienzklasse G

Effizienzklasse downloaden