GranTurismo Sport - Interieur

Opposites attract

Die ergonomische Umsetzung von Komfort und Luxus

Komfort, Luxus und Sportivität: Diese Eindrücke vermittelt das Interieur des GranTurismo Sport, sobald man sich an Bord befindet. Im Fahrgastraum treffen edle Materialien, hochwertige handwerkliche Verarbeitungen und die Liebe zum Detail auf neue, ergonomische Formen. Damit wurde gleich zwei Vorgaben entsprochen. Und zwar: die Anforderungen einer leistungsorientierten Fahrweise erfüllen und einen Komfort und ein Platzangebot der Premiumklasse bieten.


Leder in Kombination mit weichem Alcantara®

Das sportliche Temperament des GranTurismo Sport offenbart sich auch in der Möglichkeit, in vielen Bereichen des Innenraums Alcantara® mit den traditionellen Lederpolsterungen von Poltrona Frau® kombinieren zu können. Oder auch in den neuen Ausstattungen Dark Chrome, bei der Anthrazitgrau den Ton angibt, oder EcoChrome, die an den Glanz geschmolzenen Metalls erinnert, für die Zierleisten an der Armaturentafel, den Türverkleidungen und den Seitenverkleidungen im Fond.

Ergonomische Sitze

Die neuen Sportsitze für Fahrer und Beifahrer mit integrierter Kopfstütze weisen ein neuartiges Design auf, das den Sitzkomfort und den Seitenhalt bei Kurvenfahrt erhöht. Ein Dekoreinsatz im Bereich unter der Kopfstütze verleiht ihnen einen noch sportlicheren Charakter. In Kombination mit der Lederausstattung kann die Sitz- und Lehnenmittelbahn in perforiertem Alcantara® gestaltet werden (serienmäßig für die Version mit dem automatisierten Schaltgetriebe MC Shift).

Lenkrad und Schaltwippen Trofeo

Am Steuer des Maserati GranTurismo Sport machen sofort der flache Lenkradkranz, die verlängerten Schaltwippen Trofeo Design und die stärker profilierte Grifffläche auf sich aufmerksam. Diese Merkmale sorgen nicht nur für einen erhöhten Fahrkomfort, sondern entsprechen auch den Anforderungen einer sportlichen Fahrweise. Drei verschiedene Varianten sind erhältlich: Vollständig in Leder, in Leder/Alcantara® oder in Leder/Carbon.

Am Puls des Drehzahlmessers

Ein weiteres wichtiges Detail für Kunden, die ein sportlicheres Interieur wünschen, sind die Leichtmetallpedale aus gelochtem Aluminium, die eine direkte Verbindung zwischen dem Wunsch des Fahrers und der Reaktion des Fahrzeugs herstellen. Das Kombiinstrument bietet bei allen Lichtverhältnissen deutlich ablesbare Informationen und gibt über den digitalen Drehzahlmesser genau den idealen Schaltpunkt an.