Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen und wie Sie diese deaktivieren können, besuchen Sie unsere Seite Cookie-Richtlinien.

Maserati in Deutschland auch im Jahr 2016 weiter auf Erfolgsspur

Maserati Quattroporte und Ghibli

Starkes Wachstum im ersten Quartal dank Ghibli & Quattroporte

Der Masterplan von Maserati geht auf: Ein vor drei Jahren eingeläuteter Expansionskurs zeigt nachhaltige Wirkung – global, aber auch lokal. So zum Beispiel in Deutschland, wo der italienische Sportwagenhersteller im ersten Quartal 2016 seinen Absatz um satte 42 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern konnte. Dieses Ergebnis ist umso bemerkenswerter, als der neue Levante, mit dem Maserati noch in diesem Frühjahr das volumenstarke Segment der SUVs betritt, in diesem Zeitraum noch nicht erhältlich war.

Wachstumstreiber Nummer eins ist daher weiterhin der Ghibli, gefolgt vom Flaggschiff der Marke, dem Quattroporte. Dank exzellenter Performance, reichhaltiger Ausstattung und hoher technischer Qualität sowie natürlich aufgrund der einzigartigen italienischen Eleganz etablierten sich die beiden sportlichen Limousinen im hart umkämpften Wettbewerbsumfeld. Neue Technologien wie Common-Rail-Dieselmotoren und das intelligente Allradsystem Q4 taten ein Übriges. Sie steigerten die Attraktivität der Fahrzeuge bei Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen.

„Es ist für uns eine besondere Freude, dass unsere Modelle auch in der Heimat unserer wichtigsten Wettbewerber so großen Anklang finden“, so Giulio Pastore, General Manager Maserati Europe: „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dem Levante diesen Wachstumskurs künftig weiter fortsetzen können. Bereits vor seiner offiziellen Einführung in den Handel erleben wir eine enorme Nachfrage nach dem ersten SUV von Maserati.“

Stay in Touch
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
IHRE PERSÖNLICHEN ANGABEN
*
*
*
*
Datenschutzhinweis
*
*
Lokale Webseite finden